News

D-STAR News

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Aug 15 2012
News >>

 D-Star  News August 2012

 

 

Wie einige von euch sicher schon gehört haben,  wurden wir von ICOM Japan angefragt ob Sie den DCS Code in das System einbinden können. Wir waren sehr erfreut über diese Anfrage und habe in Zusammenarbeit mit ICOM Japan, den DCS Code in den ICOM

Controller mit eingebaut. Die ersten Testversionen laufen und Ihr sieht auf DCS002

Das nun vermehrt Japanische Repeater eingeloggt sind.

 

Oft ist die Diskussion über die verschiedenen Trust Systeme.  Das hat sich nun auch damit erledigt, US-Trust ist Vergangenheit und es wird auch kein D-Plus mehr geben, in USA

wo die beiden Trust Server stehen, ist bereits unsere Software (CCS)  installiert und aktiv.

 

Connect Call Server ist das Routing Protokoll im DCS System, neu CCS

 

Leider musste ich aus England erfahren das Jonathan, G4KLX aus Privaten Gründen,

ab sofort nichts mehr macht. (Schade) Da jedoch die Software Opensource ist, können wir darauf weiter aufbauen.

 

Auch wird jetzige ircddb System so wie es ist, laufend durch CCS ersetzt.

 

Das neue System heisst ganz klar x-NET DCS / CCS

 

Sobald die neue ICOM Software verfügbar ist, kann diese Installiert werden, es wird dann kein Gateway Rechner mehr benötigt, das alles übernimmt der Controller, der Gateway

Rechner dienst nur noch als durchlauf (alle funktionen deaktiviert) also kann er gleich

weggelassen werden.

 

 

 

Im Namen des Entwicklerteams,  DG1HT & HB9SDB 

 

 

http://www.dstar.ch

 

Weitergabe mit Quellenangabe erlaubt. 

Zuletzt geändert am: Aug 15 2012 um 3:34 PM

Zurück